Auf Exchange ECP/OWA nach Update kein Zugriff möglich

Wenn man nach einem Update Update auf ECP oder OWA zugreifen möchte, kommt diese Fehlermeldung nachdem man sich versucht einzuloggen:

Diese Fehlermeldung taucht momentan bei folgenden Versionen auf:

Exchange 2016 CU 18/19/20/21

Exchange 2019 CU 8/9/10

Das Update zerstört die Aktualität des Exchange Zertifikats.

Dieses muss man erneuern.

In der Exchange Management Console muss man folgende Befehle nacheinander ausführen lassen:

New-ExchangeCertificate -KeySize 2048 -PrivateKeyExportable $true -SubjectName „cn=Microsoft Exchange Server Auth Certificate“ -FriendlyName „Microsoft Exchange Server Auth Certificate“ -DomainName „contoso.com“

ACHTUNG! DomainName anpassen!

Der Befehl generiert ein neues Zertifikat welches ein Thumbprint ausgibt. Diesen kopieren um ihn den nächsten Befehl einzufügen:

Set-AuthConfig -NewCertificateThumbprint <Thumbprint> -NewCertificateEffectiveDate (Get-Date)

Um nochmal aufzuräumen nochmals diese Befehle:

Set-AuthConfig -PublishCertificate

Set-AuthConfig -ClearPreviousCertificate

Hiernach einmal den Microsoft Exchange Service Host Service neustarten.

IIS Neustarten mit dem iisreset Command in der CMD.

Zum Abschluss nochmals in der Exchange Console:

Restart-WebAppPool MSExchangeOWAAppPool
Restart-WebAppPool MSExchangeECPAppPool

Nun ist das Zertifikat ausgetauscht, jedoch kann bis es „Online“ kommt von 1 Stunde bis zu 3 Stunden dauern.

Also Gelduld.

Tim Vogt has written 3 articles