15 articles Allgemein

Datev startet den Standard E-Mail Client nicht

Kein Standard E-Mail-Programm ……. Fehler MAPI In der Systemsteuerung Z.B. Thunderbird als Standard setzen Sortieren nach APPS Thunderbird -> alles als Standard setzen 2. Sortieren nach Protocoll -> Mailto:   Thunderbird als Standard setzen Mit „Regedit“ in der Registry manuell HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Clients\Mail –> Wert von „Microsoft Outlook“ auf „Mozilla Thunderbird“ ändern (ohne “ „)

Terminalserver „Startbutton und Suchleiste gehen nicht , Schwarzer Bildschirm“

Siehe auch unter : https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/992e86c8-2bee-4951-9461-e3d7710288e9/windows-servr-2016-rdsh-firewall-rules-created-at-every-login?forum=winserverTS Man soll in der Registry HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\FirewallRules und HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet \ Services \ SharedAccess \ Parameters \ FirewallPolicy \ RestrictedServices \ Configurable \ System Leeren , weil da zuviele Einträge drin sind 1. reg delete „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\SharedAccess\Parameters\FirewallPolicy\FirewallRules“ / va / f 2. reg delete „HKEY_LOCAL_MACHINE \ SYSTEM \ CurrentControlSet…

DFS Migration durchführen, wenn FRS aktiv ist

Man möchte einen neuen Domänencontroller installieren, und den neuen Controller hochstufen.Dabei erfreut unser Auge auf einmal folgende Meldung: „Der Dateireplikationsdienst (File Replication Service, FRS) ist veraltet. Um den SYSVOL-Ordner weiterhin zu replizieren, sollten Sie mit dem DFSRMIG-Befehl zur DFS-Replikation migrieren. Wenn Sie weiterhin FRS für die SYSVOL-Replikation in dieser Domäne verwenden, können Sie möglicherweise keine…

Virtuelle Maschine von Proxmox zu Hyper-V migrieren

zunächst herausfinden wo das Image liegt, dazu zunächst die LVM Datei ausfindig machen: pvesm list local-lvm Ausgabe:local-lvm:vm-100-disk-0   raw 85899345920 100 Jetzt den Pfad abfragen pvesm path local-lvm:vm-100-disk-0 Ausgabe: /dev/pve/vm-100-disk-0 Mit folgendem Befehl kann ich die Datei als VMDK Datei exportieren qemu-img convert -f raw -O vmdk /dev/pve/vm-100-disk-0 vm100.vmdk Diese Datei jetzt auf den Windows Server…

Powershell mit Office365 verbinden

Wenn man etwas im Exchange von Office 365 prüfen und verändern muss, ist die Powershell unumgänglich. Bitte die Powershell mit Administratorenrechten starten un folgende Befehle eingeben. Set-ExecutionPolicy RemoteSigned $UserCredential = Get-Credential Jetzt die Zugangsdaten für Office 365 eingeben $Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://outlook.office365.com/powershell-liveid/ -Credential $UserCredential -Authentication Basic -AllowRedirection Import-PSSession $Session -DisableNameChecking Jetzt kann…

Prozessinformationen unter Linux, Speicherverbrauch

Unter Linux ist es auf dem ersten Blick nicht einfach herauszufinden, welche Ressourcen ein Prozess verbraucht. Insbesondere, wenn man ein Speicherleck finden soll, da immer mehr Speicher verbraucht wird, ist es nicht selten erforderlich den Speicher in kByte auszugeben. Hier hilft: cat /proc/$(pidof programmname)/status | grep Vm VmPeak: 267468 kB VmSize: 267468 kB VmLck: 0…

Catch Alll Adresse in Exchange 2013, 2016, Office 365, Microsoft 365

Um eine Catch All Adresse einzurichten, sind einige einfache Arbeiten Voraussetzung. Zunächst muss man sich entweder mit 365 / Office Online verbinden oder man geht auf den Exchange Server und starte dort die Exchange Power-Shell (!) Als erstes muss die akzeptierte Domain umgestellt werden von „Autoritativ“ auf „Internal Relay“ $accepteddomain = ‚achim-rohwedder.de‘ Set-AcceptedDomain -Identity $accepteddomain…