Funktionswahlcodes Crown

KurzwahlBeschreibung
*10 [Profilname] oder
*10 [Kurzwahlnummer]
Status (Profil) mit angegebenem Namen oder angegebener Kurzwahlnummer als aktiv setzen
*120Nachbearbeitungszeit vorzeitig beenden
*121Nachbearbeitungszeit verlängern oder starten
*31Rufnummernunterdrückung ein
*32Rufnummernunterdrückung aus
*33*[Rufnummer]Rufnummernunterdrückung für diesen Anruf ein
*34*[Rufnummer]Rufnummernunterdrückung für diesen Anruf aus
*40 [Mitarbeiternummer] *[PIN]
*43 [Mitarbeiternummer] *[PIN]
Das eigene Telefon als Hot-Desking-Vorlage für das Telefon auswählen (funktioniert nur, wenn zu der Mitarbeiternummer nur genau ein SIP-Telefon vorhanden ist).
Die Variante mit *43 deaktiviert zusätzlich DND für den Mitarbeiter nach dem Einbuchen. 
*40 [Mitarbeiternummer] *[Hot-Desking-ID] *[PIN]
*43 [Mitarbeiternummer] *[Hot-Desking-ID] *[PIN]
Das Telefon mit der angegebenen Hot-Desking-ID als Vorlage für das verwendete Telefon auswählen
Die Variante mit *43 deaktiviert zusätzlich DND für den Mitarbeiter nach dem Einbuchen.
*41Die Hot-Desking-Vorlage für dieses Telefon löschen und die Original-Einstellungen wiederherstellen
*44 [Rufnummer der Route]
*[Mitarbeiternummer] *[PIN]
Sich in eine Route einbuchen
*45 [Rufnummer der Route]Sich aus einer Route ausbuchen
*45Sich aus allen Routen ausbuchen
*46 [Nummer des Teams]Aktuellen SIP-Account in ein Team einbuchen
*47 [Nummer des Teams]Aktuellen SIP-Account aus einem Team ausbuchen
*6 [Referenznummer] * [Originalnummer]Anruf einer Referenznummer zuweisen
*72*[Rufnummer]Weiterleitung sofort für die anrufende Route aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*72*[Rufnummer]*[Zeit in s]Weiterleitung nach Zeit für die anrufende Route aktivieren
*722*[Rufnummer]Weiterleitung sofort, bei Besetzt, DND und Unerreichbar für die anrufende Route aktivieren
*722*[Rufnummer]*[Zeit in s]Weiterleitung nach Zeit, bei Besetzt, DND und Unerreichbar für die anrufende Route aktivieren
*72**990Weiterleitung auf den Anrufbeantworter sofort für die anrufende Route aktivieren
*72**990*[Zeit in s]Weiterleitung nach Zeit auf den Anrufbeantworter für die anrufende Route aktivieren (Zeit in Sekunden)
*722**990Weiterleitung auf den Anrufbeantworter sofort, bei Besetzt, DND und Unerreichbar setzen
*722**990*[Zeit in s]Weiterleitung auf den Anrufbeantworter nach Zeit, bei Besetzt, DND und Unerreichbar setzen
*72 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] **990Weiterleitung auf den Anrufbeantworter sofort für angegebene Routen aktivieren
*72 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] *[Rufnummer]Weiterleitung sofort für angegebene Routen aktivieren
*72*[Rufnummer]*[Zeit in s]Weiterleitung nach Zeit für die anrufende Route aktivieren (Zeit in Sekunden)
*72 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]
*[Rufnummer]*[Zeit in s]
Weiterleitung nach Zeit für angegebene Routen aktivieren (Zeit in Sekunden)
*72 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]
*[Rufnummer]*[Zeit in s]*[alternative Rufnummer]*[alternative Zeit]
Weiterleitung nach Zeit für angegebene Routen aktivieren (Zeit in Sekunden). Wenn aktuell eine Weiterleitung auf die erste angegebene Rufnummer gesetzt ist, wird eine Weiterleitung auf die alternative Rufnummer gesetzt (nach der alternativen Zeit).
*72**-1Weiterleitung sofort und nach Zeit für die anrufende Route deaktivieren
*73*Weiterleitung sofort für anrufende Route deaktivieren
*73 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]*Weiterleitung sofort für angegebene Routen deaktivieren
*74*[Rufnummer]Weiterleitung (Besetzt und DND) für anrufende Route aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*741*[Rufnummer]Weiterleitung (Besetzt) für anrufende Route aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*742*[Rufnummer]Weiterleitung (DND) für anrufende Route aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*74 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]
*[Rufnummer]
Weiterleitung (Besetzt und DND) für angegebene Routen aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*741 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] 
*[Rufnummer]
Weiterleitung (Besetzt) für angegebene Routen aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*742 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] 
*[Rufnummer]
Weiterleitung (DND) für angegebene Routen aktivieren (ohne Nummer = Deaktivieren)
*75*[Rufnummer]Weiterleitung (Nicht erreichbar) für die anrufende Route aktivieren
(ohne Nummer = Deaktivieren)
*75 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] 
*[Rufnummer]
Weiterleitung (Nicht erreichbar) für angegebene Routen aktivieren
(ohne Nummer = Deaktivieren)
*720Intern weiterleiten für anrufende Route an
*720 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]Intern weiterleiten für angegebene Routen an
*730Intern weiterleiten für anrufende Route aus
*730 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]Intern weiterleiten für angegebene Routen aus
*721Extern weiterleiten für anrufende Route an
*721 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]Extern weiterleiten für angegebene Routen an
*731Extern weiterleiten für anrufende Route aus
*731 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]Extern weiterleiten für angegebene Routen aus
*76DND für anrufende Route an
*76-Route-IDDND für angegebene Route umschalten (an/aus, je nach aktuellem Zustand)
*77DND für anrufende Route aus
*769DND für anrufenden Account in Route an
*76-Route-IDDND für anrufenden Account in angegebener Route umschalten (an/aus, je nach aktuellem Zustand)
*779DND für anrufenden Account in Route aus
*78DND global an
*79DND global aus
*760„Besetzt“ für Route an (=Anklopfen aus)
*7690„Besetzt“ für Account in Route an (=Anklopfen aus)
*770„Besetzt“ für Route aus (=Anklopfen an)
*779„Besetzt“ für Account in Route aus (=Anklopfen an)
*780„Besetzt“ global an (=Anklopfen aus)
*790„Besetzt“ global aus (=Anklopfen an)
*791*[Rufnummer]Anklopfen an für diesen Anruf an Rufnummer
*792*[Rufnummer]Anklopfen aus für diesen Anruf an Rufnummer
*761DND intern ignorieren für anrufende Route an
*761 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] DND intern ignorieren für angegebene Routen an
*771DND intern ignorieren für anrufende Route aus
*771 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]DND intern ignorieren für angegebene Routen aus
*762DND für VIP ignorieren für anrufende Route an
*762 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] DND für VIP ignorieren für angegebene Routen an
*772DND für VIP ignorieren für anrufende Route aus
*772 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]DND für VIP ignorieren für angegebene Routen aus
*763„Besetzt“ niemals ignorieren für anrufende Route an
*763 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]„Besetzt“ niemals ignorieren für angegebene Routen an
*764DND extern ignorieren für anrufende Route an
*764 [-Route-ID 1] [-Route-ID N] DND extern ignorieren für angegebene Routen an
*774DND extern ignorieren für anrufende Route aus
*774 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]DND extern ignorieren für angegebene Routen aus
*773„Besetzt“ niemals ignorieren für anrufende Route aus
*773 [-Route-ID 1] [-Route-ID N]„Besetzt“ niemals ignorieren für angegebene Routen aus
*80Eingehenden klingelnden Anruf für beliebige Nebenstelle in der gleichen Domain annehmen (gefährlich in grossen Installationen)
*8 [Rufnummer]Eingehenden klingelnden Anruf für Nebenstelle „Rufnummer“ annehmen
*88Eingehenden klingelnden Anruf für eigene Gruppen annehmen
*89Eigenen klingelnden oder angenommenen Anruf auf das Gerät holen
*89* [eigene Rufnummer]Eigenen klingelnden oder angenommenen Anruf einer bestimmten eigenen Rufnummer auf das Gerät holen
*899* [eigene Rufnummer]Eigenen klingelnden oder angenommenen Anruf einer bestimmten eigenen Rufnummer auf da Gerät holen. Gibt es keinen Anruf, wird die eigene Rufnummer auf „Aktiv“ geschaltet.
*99Anrufbeantworter der Route abhören
*990Anrufbeantworter der Route anrufen (Nachricht hinterlassen)
*991Neue Ansage auf Anrufbeantworter der Route aufsprechen

admin has written 97 articles