Sage Client „Programmdateien passen nicht zusammen“

Es kann vorkommen wenn man einen Client installiert, dass bein ersten ausführen von Sage eine Fehlermeldung mit dem Sinne “ Programmdateien passen nicht zusammen“ angezeigt wird. Nachdem man bestätigt schließt sich Sage und man kommt nicht weiter. Um dort Abhilfe zu schaffen kann man das LiveUpdate erneut anstoßen. Man löscht einfach unter: C:\Program Files\Common Files\Sage…

O365 Briefing Mails ausschalten

Es kann sein, dass Benutzer jeden Tag um die selbe Uhrzeit eine „Your Daily briefing“ Mail bekommen(nur bei lizensierten Benutzern) Variante 1: In Microsoft 365 Admin Center ausschalten für alle. Hier suchen wir den Punkt Briefing und entfernen dort den Haken, dass man diese Mails bekommt. Speichern und fertig. Variante 2: Per Powershell für einen…

Reste von Exchange Attributen aus AD Benutzer entfernen

wenn ein Account nicht mehr als Postfach im Exchange aufgenommen werden kann, liegt das daran, dass noch Attribute vom alten Exchange im Benutzer gespeichert sind. Diese Attribute können wir wie folgt zurücksetzen: $users=Get-content c:\users.txt Foreach($user in $users){ get-aduser $user| set-aduser -clear msExchMailboxGuid,msexchhomeservername,legacyexchangedn,mail,mailnickname,msexchmailboxsecuritydescriptor,msexchpoliciesincluded,msexchrecipientdisplaytype,msexchrecipienttypedetails,msexchumdtmfmap,msexchuseraccountcontrol,msexchversion } Die txt Datei unter C: erstellen und die betroffenen User einfügen. Dann…

Wenn der Ubuquiti Unifi Controller nicht startet/funktioniert

(Der Unifi Controller hatte sich bei meinem Szenario nicht mal mehr geöffnet, das Fenster) Beende alles was mit dem Unifi Controller zu tun hat. Die Prozesse mongod.exe und java.exe (Taskmanager->Details). Den UniFi Controller wieder starten (Danach öffnete sich das Fenster aber mit der Fehlermeldung „Start-up Failed“, das Fenster wieder schließen) %USERPROFILE% im Explorer öffnen->Ubiquiti UniFi->Data->“system.properties“…

Windows Zeitserver

Wenn der Server mal die falsche Zeit darstellt, was die Clients dann erben ist es sinnvoll den Server auf einen öffentlichen Zeitserver verweisen lassen. der Befehl dafür lautet: w32tm /config /manualpeerlist:“ptbtime1.ptb.de“ /syncfromflags:manual /update Danach wird der Dienst neu gestartet net stop w32time net start w32time erledigt 😉